Kamin-Wand

Kamin-Wand – Immer wieder bin ich erstaunt, was man mit etwas Fantasie und Glasfaser-Beton so schöpfen kann. In diesem Beispiel haben wir aus einer Not eine Tugend gemacht. Das Mauerwerk hinter dem Ofen schlug immer wieder Flecken durch die Tapete bzw. Anstrich der Wand.

Eine Lösung war, die Fläche zu überbauen. Und zwar mit einem Metall-Geflecht und anschließendem Beton-Aufbau. Der Beton wurde im feuchten Zustand modelliert und nach der Aushärtung mit Acryl-Farben bemalt. Daraus entstand eine eindrucksvolle “Felswand”.

Der Glasfaser verstärkte Beton war die beste Wahl, um den hohen Temperatur-Unterschieden in Ofennähe stand zu halten.

Die Technik, mit Glasfaser-Beton so kreativ zu arbeiten, habe in von meinem Künstlerkollegen Dan Sawatzky aus Kanada. Er baut mit seinem Team die fantastischsten Werbeschilder und Erlebniswelten mit dieser wunderbaren Technik. Ob Themen-Parks, Wegweiser oder ausgefallene Unternehmensdarstellungen er löst die Gestaltungsaufgaben mit seinem außergewöhnlichen Stil. Die Ergebnisse erzählen Geschichten über den Ort oder die Unternehmung, die dargestellt ist.

Dan hat mir auf eine eindrucksvolle Weise einen zusätzlichen Weg gezeigt, wie man seine Phantasie beflügelt und diese in Form und Farbe darstellen und umsetzen kann. Vielleicht kann ich diese Technik auch in verschiedenen Projekten anwenden, um so noch mehr Ausdrucksmöglichkeiten zuhaben. Lassen sie sich überraschen von dem, was in der Zukunft auf diese Weise entstehen wird.